Startseite Impressum Stadtplan Branchen Anregungen Polnisch
Stadt Hohen Neuendorf
Oranienburger Str. 2
16540 Hohen Neuendorf

Tel.: 03303 528-0

· Handelzentren u. Gewerbegebiete · Verkehrsanbindungen



Das Gewerbe in der Stadt Hohen Neuendorf

Gewerbe
Im August 2013 sind in Hohen Neuendorf 2505 Gewerbe gemeldet.

Die Gewerbe- und Handwerksbetriebe betreiben überwiegend traditionelles Handwerk und Gewerbe und sind vorwiegend Dienstleister im Einzugsgebiet der Stadt und der unmittelbar angrenzenden Hauptstadt Berlin.
zurück zum Inhaltsverzeichnis


Handelszentren und Gewerbegebiete
Hier am Marienetta-Jirkowsky-Platz in Hohen Neuendorf begann etwa ab 1880 die Entwicklung zur Gartengemeinde. Heute überquert an dieser Stelle die S-Bahn-Linie S1 nach Berlin-Frohnau, die B 96 von Berlin-Zentrum nach Stralsund und die Stolper Strasse als Verbindungsstrasse zur Stadtautobahn A111.
zurück zum Inhaltsverzeichnis


Einkaufsstraße Hohen Neuendorf

Traditionelle Einkaufsstraßen sind die Schönfließer Straße und die Berliner Strasse. Hier bieten viele Geschäfte, gastronomische Einrichtungen und weitere Dienstleister den Bürgern ein vielfältiges Angebot.

Handels- und Dienstleistungszentrum (HDZ)



Standort: Schönfließer Straße, liegt an der Landstrasse 171 Anschluss A111 und B96a (Nähe S-Bahnhof Hohen Neuendorf).

Ein abwechslungsreiches Konzept, welches Woche für Woche rund 10.000 Besucher anzieht.

Händler, Dienstleister, Büro-Nutzer, Gastronomie, viele Dinge können hier an einem Ort erledigt werden.

Moderne Büroeinheiten (15 bis 400 qm) bieten darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten für eine Geschäftsansiedlung im HDZ. Insgesamt stehen mehr als 15.000 qm Gewerbeflächen an diesem hochfrequentierten Standort zur Verfügung. Zu den Hauptzeiten ist der Parkplatz mit seinen 322 Kunden-Parkplätzen proppevoll.

Anschluss: Buslinie 809, Haltestelle Hohen Neuendorf-Rotpfuhlen

zurück zum Inhaltsverzeichnis


Wohnpark Bergfelde

© Foto: Volker Döring 

Einkaufsstraße Bergfelde
Einkaufsstraße Birkenwerder Straße (Friedrichs Arcaden) mit Einzelhandels- und Dienstleistungsangeboten.
zurück zum Inhaltsverzeichnis


Dienstleistungszentrum Borgsdorf



Geplant wurde das Dienstleistungszentrum bereits im Jahr 1993. Es öffnete im Juli 1995 mit Supermarkt, Apotheke, Einkaufsshops, Sparkasse, Gewerbe- und Büroräumen (Wohnen und Arbeiten) und vielem anderen. Die nutzbare Gewerbefläche beträgt ca. 3.500qm.
Gartencenter " Pflanzen Kölle" Borgsdorf
Standort: Rosenstrasse (an der B 96, Berliner Chaussee)
Eröffnet am 02.10.1999 mit 8000qm Verkaufsfläche für Angebote an Zimmer-Balkon-Stauden und Gartenpflanzen. Mustergärten auf 3500qm mit Pflanzbeispielen, ca. 600 Parkplätze.
zurück zum Inhaltsverzeichnis


Verkehrsanbindungen
nach Hamburg, Rostock, Frankfurt/Oder oder
Dresden 
Zur Autobahnanschlussstelle Stolpe (A111) Birkenwerder (ca. 3 km) und auf dem Berliner Ring (BAB A10/E55) zur A24, zur A11, zur A12 bzw. zur A13 mit der Bahn: mit der S-Bahn (S1 bzw. S26) zu den Berliner Fernbahnhöfen, einige Fernzüge fahren auch über Oranienburg
nach Hannover, Köln,
Leipzig, Erfurt oder
Nürnberg 
Zur Autobahnauffahrt Stolpe (A111), Birkenwerder (A10) und auf der Berliner Stadtautobahn (A115/E51) zur A2 bzw. zur A9 (bei Stau und im Berufsverkehr kann die Umfahrung auf dem Berliner Ring günstiger sein)  
mit der Bahn: mit der S-Bahn (S1 bzw. S26) zu den Berliner Fernbahnhöfen
zum Ku-damm, zum ICC,
nach Berlin-Steglitz und
nach Berlin-Spandau 
Zur Autobahnauffahrt (A111), Birkenwerder (A10) und auf der Berliner Stadtautobahn (A115/E51) in Richtung City/West mit der Bahn: mit der S-Bahn (S1) nach Berlin-Friedrichstraße usw.
zum Alexanderplatz und
zum Regierungsviertel
rund um die Friedrichstraße 
mit dem Auto: direkt über die B 96 bzw. die B 96a 
mit der Bahn: mit der S-Bahn (S1) nach Berlin-Friedrichstraße, zu "Unter den Linden", zum Potsdamer Platz usw.
zum Flughafen Tegel  mit dem Auto: Zur Autobahnauffahrt Stolpe (A111) und auf der Berliner Stadtautobahn direkt nach Tegel oder über die B 96 
mit der Bahn: mit der S-Bahn (S1) zur Bornholmer Brücke, Umsteigen in den Zubringerbus 
zum Flughafen Schönefeld  mit dem Auto: am günstigsten zur Autobahnauffahrt Stolpe (A111) oder Birkenwerder und über den Berliner Ring zum Zubringer Schönefeld mit der Bahn: mit der S-Bahn (S1 oder S26) mit Umsteigen nach Schönefeld